Telefonische Bestellannahme (0241) 91 999 309 ⭐ Im Labor nachgewiesene Qualität ⭐⭐⭐⭐⭐ Hohe Kundenzufriedenheit

Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure
Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure
Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure
Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure
Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure
Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure

Bei Eisenmangel Eisenherz® 4-FACH Eisenkomplex mit 4-FACH Vitamin C & Folsäure

Normaler Preis
Bisher €34,90
Sonderpreis
jetzt nur €24,90
Einheitspreis
€36,02pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-5 Tage.
Ab einem Bestellwert von 50€ liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.

  • 4 bioverfügbare Eisenverbindung
  • 4 natürliche Vitamin C Quellen
  • bioaktive B Vitamine
  • Vitamin A(Retinol)
  • Folsäure(Folat)
  • Natürlich ohne künstliche Zusatzstoffe in der Kapsel!


Bezahlen mit:

Ausgewählte Kundenstimmen

Bei Eisenmangel nimmt man EISENHERZ® von Zelltuning.

Eisenherz®

Unser Produkt - mit eingetragenem Markennamen beim Deutschen Patentamt – besteht aus:

  • 4 Eisenverbindungen
  • 4 natürlichen Vitamin C-Verbindungen
  • bioaktiven B-Vitaminen
  • bioaktivem Folat 
  • echtem Vitamin A

Alle Zutaten unterstützen u. a. den Eisenstoffwechsel bzw. die Blutbildung und das Immunsystem(körperliche Abwehrkräfte).

Zelltuning-Produkte:

  • sind beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit registriert und außerdem in Apotheken erhältlich.

Zelltuning-Produkte:

  • sind hochwertig konzipierte und einzigartig entwickelte Nahrungsergänzungsmittel mit Mehrwert. Sie werden unter Berücksichtigung synergetischer Effekte und optimaler Bioverfügbarkeit hergestellt.
  • Unser Augenmerk konzentriert sich dabei auf die ganzheitlichen Anforderungen der orthomolekularen Medizin, der Ernährungsmedizin sowie der funktionellen Medizin.

Qualität:

  • Die höchste Qualität für Ihre Gesundheit ist für uns natürlich eine Herzensangelegenheit! Die Herstellung unterliegt hochwertigen Standards und Reinheitskontrollen. Dabei verwenden wir ausschließlich exzellente und erlesene Rohstoffe, die mikrobiologisch und auf Schwermetalle untersucht werden. Unsere Produkte enthalten nur reine Rohstoffe. Bei der Herstellung verzichten wir grundsätzlich auf künstliche Zusatzstoffe und Schmiermittel wie z. B. Magnesiumstearat oder mikrokristalline Cellulose und garantieren somit eine ausgezeichnete Deutsche Markenqualität.

 

Eisenmangel: Zelltuning mit Eisenherz® Eisenkomplex

Für einen gesunden und vor allem leistungsfähigen Körper benötigen wir eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen. Zu einem der wichtigsten Spurenelemente gehört Eisen. Es fließt buchstäblich durch unsere Adern und obwohl es im menschlichen Organismus nur in geringer Konzentration vorliegt, spielt es für unsere Leistungsfähigkeit eine wichtige Rolle.

 

Was ist Eisen?

Im menschlichen Körper befinden sich durchschnittlich 2–4 Gramm des Spurenelements Eisen. Außerdem ist es im Körper als Bestandteil des Muskelweißes, Myoglobin sowie in Proteinen und Enzymen zu finden. Folgenden Körpersysteme sind auf die ausreichende Versorgung von Eisen angewiesen.

Gehirn und Nervensystem, Antioxidans/Oxidans (Radikalfänger und ist Cofaktor des antioxidativ wirkenden Enzym Katalase) eine erhöhte Infektanfälligkeit/ ein gestörtes Immunsystem.

 

Wozu brauchen wie Eisen?

Besonders für die Sauerstoffaufnahme, Sauerstoffspeicherung und Blutbildung ist Eisen unentbehrlich. Zusätzlich benötigen wir Eisen für die zelluläre Energieversorgung, die DNA-Synthese und die Abwehr von Infektionen. (1)

Eisen für die Gesundheit

Folgende Körpersystem sind auf die ausreichende Versorgung mit Eisen angewiesen:

  • Herz-Kreislauf-System
  • Zellen und Mitochondrien
  • Gehirn und Nervensystem
  • Immunsystem
  • Antioxidans/ Oxidans (Radikalfänger und ist Cofaktor des antioxidativ wirkenden Enzyms Katalase)

Was passiert bei einem Eisenmangel?

Die Symptome bei einem bestehenden Eisenmangel fallen unterschiedlich aus, da verschiedenste Organe und Körperfunktionen in Mitleidenschaft gezogen werden können:

  • eine beeinträchtigte Leistungsfähigkeit (schnelle Ermüdbarkeit, Leistungsabfall, Konzentrationsstörungen, Vergesslichkeit, Kopfschmerzen, Nervosität, innere Unruhe)
  • blasse Haut und Schleimhäute
  • ein gestörter Wärmehaushalt (Frieren im Warmen, vermehrtes Schwitzen)
  • Kurzatmigkeit
  • eine erhöhte Infektanfälligkeit/ ein gestörtes Immunsystem
  • Appetitlosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden
  • trockene Haut, Haarausfall/stumpfes und gespaltenes Haar sowie brüchige Nägel
  • Zungenbrennen und Schluckbeschwerden

 

Ohne die Versorgung mit einer ausreichenden Menge Eisen wird nicht genügend Sauerstoff an die Transportproteine gebunden. Das kann sich in Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisstörungen und Müdigkeit äußern.

 

Was hilft schnell bei Eisenmangel?

Wer einen Eisenmangel bei sich selbst vermutet, kann zum einen mit einer Ernährungsumstellung etwas daran ändern. Schnelle Hilfe bieten aber auch entsprechende Nahrungsergänzungsmittel. Dabei sind Kombipräparate besonders hilfreich, denn es wurde unter anderem festgestellt, dass zum Beispiel Vitamin C den Körper bei der Aufnahme von Eisen unterstützt.

 

Wieviel Eisen benötigen wir?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung DEG sieht folgenden Werte für eine empfohlene Zufuhr von Eisen vor:

 

Alter

Eisen mg/ Tag männlich

Eisen mg/Tag weiblich

4-12 Monate

0,5

0,5

1-7 Jahre

8

8

10 – 19 Jahre

12

15

19 – 51 Jahre

10

15

51 – 65 Jahre und älter

10

10

 

Wir benötigen täglich etwa 1 mg Eisen, damit unser Organismus reibungslos funktioniert. Da bezüglich Eisen im menschlichen Körper eine schlechte Aufnahmerate vorliegt, steigt der Bedarf auf die o.a. Mengen. Frauen haben aufgrund der Menstruation und dem damit verbundenen monatlichen Blutverlust einen höheren Bedarf. Nach der Menopause gleicht sich dieser dann dem der Männer an.

Schwangere und stillende Frauen benötigen deutlich mehr Eisen. Für Frauen in der Schwangerschaft empfiehlt die DEG 30 mg Eisen pro Tag. Stillenden Müttern wird eine Zufuhr von 20 mg Eisen täglich empfohlen.

Auch Leistungssportler haben aufgrund von Mikrotraumen und einem Eisenverlust durch vermehrtes Schwitzen einen höheren Bedarf an Eisen.

Einige Lebensmittel neigen dazu, die Aufnahme von Eisen im Körper negative zu beeinflussen:

  • Tee
  • Kaffee
  • Calcium aus Milch

Besonders Veganern und Vegetariern wird empfohlen, zu ihren pflanzlichen Lebensmitteln ausreichend Vitamin C zuzuführen, da das die Aufnahme von Eisen aus anderen Lebensmitteln deutlich steigert.

 

Quelle:

1: Bundesamt für Risikobewertung

https://www.bfr.bund.de/cd/28365#:~:text=Eisen%20ist%20ein%20essentielles%20Spurenelement,den%20Transport%20von%20Sauerstoff%20verantwortlich

Gesundheitsbezogene Aussagen laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).


Eisen

  • trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei
  • trägt zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung


Vitamin C

  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäßen bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei erhöht die Eisenaufnahme
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) während und nach intensiver körperlicher Betätigung zu erhalten


Vitamin B12 (Cobalamin)

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung

 

Vitamin B6 (Pyridoxin)

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glykogenstoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Cystein-Synthese bei

 

Vitamin B2 (Riboflavin)

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
  • trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zur Erhaltung normaler roter Blutkörperchen bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen


Vitamin A

  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • hat eine Funktion bei der Zellspezialisierung


Folsäure (Folat)

  • trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei
  • trägt zu einer normalen Aminosäuresynthese bei
  • trägt zu einer normalen Blutbildung bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung

Inhaltsstoffe

Acerola-Extrakt, Sonneblumenlecithin, Eisenbisglycinat, Eisengluconat, Eisenfumarat, Eisensulfat, Hagabuten-Extrakt, Amla-Extrakt, Camu Camu-Extrakt, Retinylacetat, Roboflavin-5-phosphat, Pyridoxal-5-phosphat, Calcium-L-5-Methyltetrahydrofolat, Methylcobalamin.


Zusammensetzung

Zusammensetzung pro empfohlener Tagesdosis von ein bis zwei Kapseln.

Inhaltsstoff
1 Kapsel
NRV*
2 Kapseln
NRV*
Eisen15 mg107%30 mg214%
aus Eisenbisglycinat, Eisengluconat, Eisenfumarat, Eisensulfat
Vitamin C80 mg100%160 mg200%
aus Acerola-Extrakt, Hagebutten-Exakt, Amla-Extrakt, Camu Camu-Extrakt
Vitamin B20,7 mg50%1,4 mg100%
Vitamin B60,7 mg50%1,4 mg100%
Vitamin B122,5 µg 100%160 mg200%
Folsäure (Folat)100 µg50%200 µg100%
Vitamin A400 µg50%800 µg100%
* NRV (Nutritional Reference Value) / ** kein Referenzwert verfügbar


Verzehrempfehlung

Eine Kapsel täglich (Bei erhöhtem Bedarf 2 x täglich eine Kapsel) mit 200 ml Flüssigkeit, 30 min vor einer Mahlzeit einnehmen. Empfehlung nicht überschreiten.


Zelltuning für alle Generationen

Customer Reviews

Based on 2 reviews
100%
(2)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
J.
Sehr gut verträglich

Eisenherz ist super verträglich und ich fühle mich von Tag zu Tag besser.

Z
Z.
Sehr gut

Sehr gut verträglich, beste Qualität. Danke Zelltuning.